FRANKFURTER BUCHMESSE

Gemeinsam präsentierten Kurt Postel, Sabine Postel und OSNATON Verleger Detlef Kessler „Tiere auf Versfuß“ auf der Frankfurter Buchmesse 2008 (s. Foto oben).

„KUDDEL POSTEL“ – ZUM 80. VERSCHAFFTE ER NOCH EINMAL SEINEN TIEREN VERSFÜßE

Kurt Postel, der langjährige Unterhaltungsredakteur des WDR, kann am 28. November auf 80 Jahre zurückblicken. Im Kreis seiner Familie und seiner Freunde wird es ein schönes Essen geben. Der nach wie vor sehr rüstige WDR-Rentner, der in seinem aktiven Berufsleben u. a. ungezählte Karnevalssen-dungen auf den Sender gebracht hat, der maßgeblich die Tradition der „Brettlspitzen“ im Kölner „Theater am Dom“ prägte, hat seiner Leidenschaft wieder einmal nachgegeben. So ähnlich wie in all den Jahren, in denen er unter dem Rubrum „Kuddels Korner“ in WDR PRINT im Versmaß Zeitgeschehen und Zeitgenossen aufs Korn nahm, hat er sich und seinen Freunden jetzt zum Geburtstag beim OSNATON Verlag (Brühl) eine große Freude gemacht: „Tiere auf Versfuß“ lautet seine von Peter Muzeniek prächtig illustrierte Sammlung von knapp 30 Gedichten, die Kuddels Tochter Sabine gelesen hat und die nun auch als CD den Versen beiliegen.
[hu, WDR PRINT, Nov 2008]

(letzte Aktualisierung: 18. März 2010)